Im Jahre 2011 tobte ein verheerender Tropensturm in Ndjoko Punda und zerstörte neben etlichen Gemeindegebäuden und Wohnhäusern auch die Schule völlig. Ein Neuaufbau war notwendig, und BUWETU kam der Bitte aus Ndjoko Punda gerne nach und stellte die finanziellen Mittel für diese Maßnahme zur Verfügung.

Vom Sturm zerstörte Schule in in Ndjoko Punda.

Vom Sturm zerstörte Schule in in Ndjoko Punda.

Der Tropensturm richtete enorme Schäden an.

Der Tropensturm richtete enorme Schäden an.